Rückblick 1981-1989
  Aktuelles (2018)     Rückblick 1990-1999     Rückblick 2000-2009     Rückblick 2010-2017     Die Schnecke in der Presse     Vorverkauf     Mitglied werden     Rückblick     Impressum  
Veranstaltungen 1981
Gründung der Schnecke
Friedensdemo in Bonn
Lesung mit Max von der Grün
Veranstaltungen 1982
Veranstaltungen 1983
Veranstaltungen 1984
Veranstaltungen 1985
Veranstaltungen 1986
Veranstaltungen 1987
Veranstaltungen 1988
Veranstaltungen 1989
Allgemein:
Startseite

Gründung der Schnecke
07.03.1981

Nahe-Zeitung, 17. März 1981
Neuer Verein: „Die Schnecke“

„Die Schnecke“, Forum Kultur und Gesellschaft, nennt sich ein Verein, der vor kurzem gegründet wurde. Der Vereinsname ist im Sinn von Günter Grass als Symbol für den Fortschritt und dessen oft allzu geringes Tempo anzusehen. Ziel des Vereins „ist vor allem die Organisation und Veranstaltung politisch-kultureller Aktionen und Unternehmungen wie zum Beispiel Autorenlesungen, Ausstellungen, Informations- und Diskussionsabende, für die üblicherweise im Rahmen von Volkshochschulen und anderen öffentlichen Einrichtungen kein Platz ist. Für 1981 sind bereits eine Autorenlesung (wahrscheinlich mit Peter Härtling) und eine Diskussionsveranstaltung mit Erhard Eppler vorgesehen. Im Mittelpunkt der Diskussionsveranstaltung sollen Fragen des Arbeitslebens und der Umwelt stehen. Eine erste Mitgliederversammlung der „Schnecke“ soll Ende April stattfinden. Bis dahin leitet auf Wunsch der Gründungsversammlung Axel Redmer zusammen mit Bernd Schübelin den Verein. Wer Interesse an den Zielen der „Schnecke“ hat und gegebenenfalls auch zur Mitarbeit bereit ist, kann sich an Axel Redmer, Dorfstraße 30, Idar-Oberstein wenden. Mitglieder sind aus allen Teilen des Kreises Birkenfeld gerne gesehen.