Rückblick 1981-1989
  Aktuelles (2018)     Rückblick 1990-1999     Rückblick 2000-2009     Rückblick 2010-2017     Die Schnecke in der Presse     Vorverkauf     Mitglied werden     Rückblick     Impressum  
Veranstaltungen 1981
Veranstaltungen 1982
Veranstaltungen 1983
Veranstaltungen 1984
Veranstaltungen 1985
Veranstaltungen 1986
Veranstaltungen 1987
Musikabend mit "bots"
Vortrag von Günter Verheugen
Kabarett mit Dieter Hildebrandt und Mehlprimel
Lesung mit Barbara Frischmuth
Veranstaltungen 1988
Veranstaltungen 1989
Allgemein:
Startseite

"Apartheid in Südafrika"
Vortrag von Günter Verheugen
16.07.1987, 20.00 Uhr
Idar-Oberstein, Göttenbach-Aula

Nahe-Zeitung, 11.07.1987
"Apartheid in Südafrika"
Günther Verheugen spricht am 16. Juli in der Göttenbach-Aula

Günter Verheugen, der Sprecher des SPD-Parteivorstandes, spricht auf Einladung des Kulturvereins "Die Schnecke" am 16. Juli, 20 Uhr, in der Göttenbach-Aula, Idar-Oberstein zum Thema "Apartheid - Südafrika und die deutschen Interessen am Kap".

Nach Jahren der Gleichgültigkeit werde der Rassismus der weißen Minderheit in Südafrika nun auch zunehmend von der bundesdeutschen Öffentlichkeit zur Kenntnis genommen. Nach wie vor werde das Verhältnis zu Südafrika jedoch unter rein wirtschaftlichen und militärpolitischen Gesichtspunkten betrachtet.

Zu seinem Buch Apartheid - Südafrika und die deutschen Interessen am Kap" stellt Günter Verbeugen dar, wie sich die Apartheid im südafrikanischen Alltag auswirkt und warum sich bisher nichts an der Diskriminierung der schwarzen Bevölkerung geändert hat

Der 1944 in Bad Kreuznach geborene Verheugen wurde 1977 Bundesgeschäftsführer, 1978 Generalsekretär der FDP. Nach der Wende trat er zur SPD über. Seit 1983 gehört er dem Bundestag an. Im Oktober wird Verbeugen Chefredakteur des "Vorwärts".