Rückblick 2000-2009
  Aktuelles (2018)     Rückblick 1981-1989     Rückblick 1990-1999     Rückblick 2010-2017     Die Schnecke in der Presse     Vorverkauf     Mitglied werden     Rückblick     Impressum  
Veranstaltungen 2000
Diskussionsabend mit Romani Rose
Vortrag von Dr. Arnold Pfeiffer
Diskussionsveranstaltung mit Dr. Hermann Scheer
Lesung mit Klaus Harpprecht
Lesung mit Erich Loest
Vortrag von Egon Bahr
Veranstaltungen 2001
Veranstaltungen 2002
Veranstaltungen 2003
Veranstaltungen 2004
Veranstaltungen 2005
Veranstaltungen 2006
Veranstaltungen 2007
Veranstaltungen 2008
Veranstaltungen 2009
Allgemein:
Startseite

"Nikolaikirche"
Lesung mit dem Leipziger Autor Erich Loest, 
03.11.2000, 20.00 Uhr
Birkenfeld, Schloss


Nahe-Zeitung, 26.10.2000
Zeugnis der Wende
Erich Loest liest aus dem Roman "Nikolaikirche"

IDAR-OBERSTEIN. Auf Einladung des Kulturvereins "Die Schnecke" liest der Leipziger Autor Erich Loest am Freitag, 3. November, 20 Uhr, im Schloss Birkenfeld (Kreisverwaltung) aus seinem Buch "Nikolaikirche".
Der Mitte der 90er Jahre erschienene Roman schildert anhand einer Leipziger Familie die letzten Jahre der DDR bis zur Montagsdemonstration vom 9. Oktober 1989, die als endgültiger Sieg über das Honecker-Regime anzusehen ist. Loests Buch, das bis heute als "der" Wenderoman schlechthin gilt und von dem bekannten Regisseur Frank Beyer verfilmt wurde, fand auch international große Anerkennung, was auch zahlreiche Auszeichnungen zeigen.